Schneller Versand
Kauf auf Rechnung
Versandkostenfrei Deutschland ab 49€
60 Tage Rückgaberecht
60 Tage Rückgaberecht
Kauf auf Rechnung
Versandkostenfrei Deutschland ab 49€
60 Tage Rückgaberecht
Kauf auf Rechnung

Strickanleitung Zopfpullover LINIE 415 ARELLA

Kostenlose Strickanleitung Zopfpullover LINIE 415 ARELLA 4914
Kostenlose Strickanleitung für einen Zopfpullover Fledermauspulli mit breiter Zopfblende im...

Kostenlose Strickanleitung für einen Zopfpullover

Fledermauspulli mit breiter Zopfblende im Vorderteil

Größe 36-38, 40-42 und 44-46.
Pulloverlänge ca. 72 cm.

Material: LINIE 415 ARELLA Fb. 01 (natur-beige-grau gestreift) 400 (450) ((450)) g, Stricknadeln Nr. 6 und 7, eine kurze Rundstricknadel Nr. 7, eine Hilfsnadel

Rippenmuster: 2 M rechts, 2 M links im Wechsel.
Grundmuster: Glatt rechts = Hin-R rechte M und Rück-R linke M.
Zopfstreifen: Über 13 M nach der Strickschrift arbeiten. In den Rück-R die M stricken wie sie erscheinen. Die 1.– 12. R stets wiederholen

Maschenproben: (glatt rechts mit Nadel Nr. 7) 10,5 M und 17 R
= 10 x 10 cm Zopf: 13 M = 9,5 cm

Kostenlose-Strickanleitung-Zopfpullover-LINIE-415-ARELLA-4914-StrickmusterznaF3agCpPitJ

ANLEITUNG

Die Pfeile im Schnitt zeigen die Strick-richtung.
Rückenteil: (ohne Zopfstreifen) 54 (58) ((62)) M mit Nadel Nr. 6 anschlagen und das Rippenmuster mit 1 Rück-R beginnen: RM, * 1 M links, 2 M rechts, 1 M links, ab * stets wiederholen, RM. Nach 12 cm Rippenmuster zu Nadel Nr. 7 wechseln und im Grundmuster stricken. Für die Seiten- und Ärmelschräge in der 9. R beidseitig 1 M zunehmen = 56 (60) ((64)) M, dann in jeder 6. R 3x 1 M, in jeder 4. R 2x 1 M zunehmen = 66 (70) ((74)) M. Für die Ärmel beidseitig in jeder 2. R 7x (5x) ((3x)) 1 M, 3x 2, 2x 3, 2x 4 und 1x 6 M zunehmen, bzw. dazu anschlagen = 132 M. Für die Schulter-schräge nach 62 cm Gesamtlänge beidseitig 1x 5 M abketten, in jeder 2. R 1x 5 und 7x 6 M abketten. Gleichzeitig für den Halsauschnitt nach 70 cm Gesamtlänge die mittleren 24 M stilllegen und beide Seiten getrennt beenden. Für die Ausschnittrundung in der 2. R 1x 2 M abnehmen.

Vorderteil: Wie beim Rückenteil beginnen und in der letzten R des Rippenmusters mittig 1 M verschränkt zunehmen = 55 (59) ((63)) M. Zu Nadel Nr. 7 wechseln und die M wie folgt aufteilen: RM, 20 (22) ((24)) M Grundmuster, 13 M Zopfstreifen nach der Strickschrift, 20 (22) ((24)) M Grundmuster, RM. In dieser Aufteilung die Seitenschräge, Ärmelzunahmen und Schulterschräge arbeiten wie beim Rückenteil beschrieben. Für den Halsausschnitt nach 66 cm Gesamtlänge die mittleren 17 M stilllegen und beide Seiten getrennt beenden. Für die Ausschnittrundung in jeder 2. R 2x 2 und 2x 1 M abnehmen.

Fertigstellung: Die Schulternähte im Maschenstich schließen. Für die Ausschnittblende die stillgelegten M in Arbeit nehmen, dazwischen je 16 M aus der Ausschnittrundung auffassen = 73 M. Mit der kurzen Rundstricknadel in Rd im Rippenmuster stricken, dabei in der 1. Rd in der vorderen Mitte 2 M zusammenstricken = 72 M. Nach 3 cm die M abketten wie sie erscheinen. Für die Ärmelbündchen beidseitig der Schulternaht je 15 (17) ((19)) M mit Nadel Nr. 6 auffassen = 30 (34) ((38)) M und das Rippenmuster mit 1 Rück-R beginnen: RM, * 1 M links, 2 M rechts, 1 M links, ab * stets wiederholen, RM. Nach 12 cm Rippenmuster die M abketten wie sie erscheinen. Seiten- und Ärmelnähte schließen.

Kostenlose-Strickanleitung-Zopfpullover-LINIE-415-ARELLA-4914-Muster

Kundenbewertungen für "Strickanleitung Zopfpullover LINIE 415 ARELLA"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.