Schneller Versand
Kauf auf Rechnung
Versandkostenfrei Deutschland ab 49€
60 Tage Rückgaberecht
60 Tage Rückgaberecht
Kauf auf Rechnung
Versandkostenfrei Deutschland ab 49€
60 Tage Rückgaberecht
Kauf auf Rechnung

Strickanleitung Mantel LINIE 419 PALTINO

Kostenlose Strickanleitung Mantel LINIE 419 PALTINO 4828
Kostenlose Strickanleitung für einen Mantel mit Reverskragen Superlässiger Mantel in...

Kostenlose Strickanleitung für einen Mantel mit Reverskragen

Superlässiger Mantel in großzügiger Länge.

Größe 36-40 und 42-46.
Mantellänge ca. 123 cm.

Material: LINIE 419 PALTINO Fb. 07 (petrol meliert) 1400 (1500) g, Stricknadeln Nr. 6

Grundmuster: Glatt rechts = Hin-R rechte M und Rück-R linke M.
1 M betont abnehmen: Am R-Anfang nach der RM 1 M rechts, 2 M rechts überzogen zusammenstricken. Am R-Ende bis zu den letzten 4 M stricken, 2 M rechts zusammenstricken, 1 M rechts, RM.
1 M betont zunehmen: Am R-Anfang nach der 2. M 1 M aus dem Querfaden rechts verschränkt zunehmen, am R-Ende vor den letzten 2 M 1 M aus dem Querfaden rechts verschränkt zunehmen.

Maschenprobe:
14 M und 20 R = 10 x 10 cm

Kostenlose-Strickanleitung-Mantel-LINIE-419-PALTINO-4828-Schnittmuster

ANLEITUNG

Rückenteil: 84 (94) M im doppelfädigen Kreuzanschlag arbeiten, 1 Rück-R linke M, dann im Grundmuster gerade hochstricken. Für die Raglanschräge nach 90 (87) cm beidseitig 1x 4 (7) M abketten, dann abwechselnd jeder 2. R und folgenden 4. R 17x (19x) 1 M betont abnehmen. Nach 26 (29) cm Raglanhöhe die restlichen 42 M fest abketten und damit leicht einhalten.

Linkes Vorderteil: 54 (59) M in doppelfädigen Kreuzanschlag arbeiten, 1 Rück-R linke M, dann im Grundmuster gerade hochstricken. Für den Reverskragen nach 60 cm am linken Rand 1 M betont zunehmen, dann in jeder 4. R noch 19x 1 M betont zunehmen. Die Raglanschräge am rechten Rand arbeiten wie beim Rückenteil beschrieben. Nach 108 cm für das Revers am linken Rand 20 M abketten und diese M in der folgenden R wieder neu anschlagen. Sind am rechten Rand alle Raglanabnahmengearbeitet, eine Kennzeichnung für den Ärmelansatz setzen (siehe Punkt im Schnitt) und über die restlichen 53 M den Kragen noch 25 cm stricken, dann die M stilllegen.
Das rechte Vorderteil gegengleich arbeiten.

Innenseite (Beleg) + Reverkragen: (hellgrau unterlegte Fläche im Schnitt) 22 M anschlagen und die Rück-R links stricken, dann weiter im Grundmuster. Für den Reverskragen nach 60 cm am linken Rand 1 M betont zunehmen, dann in jeder 4. R noch 19x 1 M betont zunehmen. Nach 108 cm für das Revers am linken Rand 20 M abketten und diese M in der folgenden R wieder neu anschlagen = 42 M. Über diese M noch 32 cm stricken (= gleiche Länge wie beim Vorderteil), dann die M stilllegen.
Die 2. Innenseite mit Reverskragen gegengleich arbeiten.

Ärmel: 42 (46) M in doppelfädigen Kreuzanschlag arbeiten, 1 Rück-R linke M, dann im Grundmuster weiterarbeiten. Für die Ärmelschräge in der 21. R beidseitig 1x 1 M = 44 (48 ) M, in jeder 10. R 6x 1 M (in jeder 6. R 9x 1 M) zunehmen = 56 (66) M. Für die Raglanschräge nach 45 (42) cm beidseitig 1x 4 (7) M abketten, in jeder 4. R noch 12x (14x) 1 M betont abnehmen. Nach 26 (29) cm Raglanhöhe die restlichen 24 M fest abketten und damit leicht einhalten.

Fertigstellung: Die offenen Kragen-M von der linken Strickseite paarweise zusammenstricken und abmaschen - oder die M im Strickstich schließen. Die Innenseiten ebenfalls so zusammenfügen. Die Ärmel einnähen, dann den Kragen an die Ärmel und den hinteren Halsausschnitt zeichengemäß annähen. Seiten- und Ärmelnähte schließen. Die Belege links auf links auf die Vorderteile legen und im Matratzenstich annähen. Auf der Innenseite den Beleg punktuell fixieren.

Kundenbewertungen für "Strickanleitung Mantel LINIE 419 PALTINO"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.