Schneller Versand
Kauf auf Rechnung
Versandkostenfrei Deutschland ab 49€
60 Tage Rückgaberecht
60 Tage Rückgaberecht
Kauf auf Rechnung
Versandkostenfrei Deutschland ab 49€
60 Tage Rückgaberecht
Kauf auf Rechnung

Strickanleitung Ethno-Jacke Linie 376 Berna

Kostenlose Strickanleitung Fransenjacke Linie 376 Berna 4434
Kostenlose Strickanleitung für einen Ethno-Jacke Gestrickt wird die rustikale...

Kostenlose Strickanleitung für einen Ethno-Jacke

Gestrickt wird die rustikale Fransenjacke mit grafischen Jacquard-Ornamenten aus der Wolle LINIE 376 BERNA.

Größe 34-38 und 40-44. 
Jackenlänge ca. 68 cm.

Material: LINIE 376 BERNA Fb. 16 (petrol) 600 (700) g, Fb. 03 (sand), Fb. 09 (curry) und Fb. 10 (schwarz) je 100 g, Stricknadeln Nr. 7 und 8, eine Häkelnadel Nr. 8

Rippenmuster: 1 M rechts, 1 M links im Wechsel.
Grundmuster: Glatt rechts = Hin-R rechte M und Rück-R linke M.
Jacquardborte: M-Zahl teilbar durch 12 + 1 + RM. In Einstricktechnik mit 3 Farben in einer R stricken, die RM mit allen Farben abstricken. Es sind die Hin- und Rück-R gezeichnet. 1x die 1.– 16. R stricken.
Jacquardmotiv-Rücken: Über 39 M und 44 R nach dem Zählmuster arbeiten. Es sind nur die Hin-R gezeichnet, in den Rück-R die Farben abstricken wie sie erscheinen. Die Raute in Intarsien- und Einstricktechnik in Kombination arbeiten, d.h. die 3 Musterfarben der Raute in Einstricktechnik, die Grundfarbe in Intarsientechnik arbeiten.

Maschenprobe:
(glatt rechts mit Nadel Nr. 8) 11 M und 16 R = 10 x 10 cm

Kostenlose-Strickanleitung-Fransenjacke-Linie-376-Berna-4434-Jacquardmuster

ANLEITUNG

Die Jacke bis zu den Armausschnitten in einem Stück stricken. 
195 (219) M mit Nadel Nr. 7 in Petrol im doppelfädigen Kreuzanschlag arbeiten, 1 Rück-R linke M und 10 R Rippenmuster stricken. Zu Nadel Nr. 8 wechseln und in Petrol noch 1 Hin-R rechte M, dann die 16 R der Jacquardborte arbeiten: RM, 16 (18) Rapporte, 1 M nach dem Rapport, RM. Anschließend 21 R Grundmuster in Petrol, dann über die mittleren 39 M das
Jacquardmotiv beginnen. Für die Armausschnitte nach 40 (38) cm Grundmuster 67 (73) M stricken, 1 M abketten, 59 (71) M stricken, 1 M abketten, 67 (73) M stricken. Die Vorderteile über je 67 (73) M noch 22 (24) cm stricken, bzw. nach ca. 68 cm Gesamtlänge alle M abketten. Das Rückenteil über die mittleren 59 (71) M stricken, dabei das Jacquardmotiv weiterarbeiten. Für den Halsausschnitt nach 65 cm Gesamtlänge die mittleren 15 M abketten und beide Seiten getrennt beenden. Für die Ausschnittrundung in jeder 2. R noch 2x 1 M abnehmen und nach 68 cm Gesamtlänge die 20 (26) Schulter-M abketten.
Ärmel (verkürzt): 32 M mit Nadel Nr. 7 in Petrol im doppelfädigen Kreuzanschlag arbeiten, 1 Rück-R linke M und 10 R Rippenmuster stricken. Zu Nadel Nr. 8 wechseln und in Petrol noch 1 Hin-R rechte M, dabei 7x nach jeder 4. M 1 M aus dem Querfaden verschränkt zunehmen = 39 M. Die 16 R der Jacquardborte arbeiten: RM, 3 Rapporte, 1 M nach dem Rapport, RM. Anschließend in Petrol weiterarbeiten und für die Ärmelschräge beidseitig in jeder 6. R 5x 1 M (in jeder 4. R 7x 1 M) zunehmen = 49 (53) M. Nach 41 (38) cm Gesamtlänge die M locker abketten.
Fertigstellung: Die Schulternähte schließen. Für die Jackenblenden aus den senkrechten Kanten mit Nadel Nr. 7 je 73 M in Petrol auffassen und 6 R Rippenmuster stricken dann die M locker abketten. Aus der oberen Jackenkante der Vorderteile und dem Halsausschnitt ca. 119 M auffassen und in der folgenden R alle M rechts stricken und abketten. An den senkrechten Jackenblenden Fransen einknüpfen. Hierfür ca. 40 cm lange Fäden 2-fädig gebündelt in jede 2. M einknüpfen. Die Ärmelnähte schließen und die Ärmel einnähen.

Kostenlose-Strickanleitung-Fransenjacke-Linie-376-Berna-4434-Schnittmuster

Kundenbewertungen für "Strickanleitung Ethno-Jacke Linie 376 Berna"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.