Kauf auf Rechnung
Versandkostenfrei Deutschland ab 49€
60 Tage Rückgaberecht
60 Tage Rückgaberecht
Kauf auf Rechnung
Versandkostenfrei Deutschland ab 49€
60 Tage Rückgaberecht
Kauf auf Rechnung

Tannenbäume häkeln

Amigurumi Weihnachtsdekoration - Tannenbäume zum Aufstellen oder Aufhängen  

Bild-Tannenbaume-beide-1

Dekoration zur Weihnachts- oder Adventszeit hat immer einen ganz besonderen Charme. Mit ihr beginnt auch die Freude auf eine stimmungsvolle und gemütliche Zeit. Wenn die Deko dann noch selbst gehäkelt ist, steht dem weihnachtlichen Glanz nichts mehr im Wege.

Wir haben für unsere Amigurumi-Häkelfreunde daher besonders liebevolle Weihnachtsdekos zusammengestellt. Sie können aufgestellt oder aufgehängt werden.
Unsere Anleitungen schmücken das Fenster genauso wie den Weihnachtsbaum oder tragen auf der Anrichte oder dem Fensterbrett zu einer glanzvollen Stimmung bei.

Einen Tannenbaum häkeln

Bild-Tannenbaume-beide-2

Die Anleitung für einen Tannenbaum lässt sich sehr leicht nacharbeiten. Besondere Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Die Bäumchen können aufgehängt oder aufgestellt werden.
Wir zeigen Ihnen zwei Varianten, die fast gleich gehäkelt werden.

Material für den Amigurumi Weihnachtsbaum

Auch bei diesem Amigurumi haben wir uns für die ONline Wolle LINIE 165 SANDY entschieden.
LINIE 165 SANDY ist ein perfektes Garn für Amigurumis. Sie ist nicht nur weich und lässt sich sehr gut verarbeiten, dieses Garn zeigt auch ein ausgesprochen schönes Maschenbild. Dies ist gerade bei kleinen Häkelarbeiten sehr wichtig.
Gehäkelt haben wir mit einer Nadelstärke von 2,5 mm.

ONline-Wolle-LINIE-165-SANDY-Allzweck-Baumwollgarn

LINIE 165 SANDY Fb 031 hellgrün - Baum
LINIE 165 SANDY Fb 080 dunkelgrün - Baum
LINIE 165 SANDY Fb 002 rot - Stern
LINIE 165 SANDY Fb 001 weiß - Stern
Häkelnadel 2,5 mm für die Bäumchen
Häkelnadel 2,0 mm für den Stern
Weiße und rote Wachsperlen der Stärke 4 mm

Grundmuster
Die Tannenbäume werden mit festen Maschen gehäkelt.

Tannenbaum häkeln - dunkelgrün, ohne Boden

Bild-Tannenbaume-beide-3

Dieses Bäumchen haben wir ohne Boden gehäkelt und es wird somit auch nicht mit Füllwatte ausgestopft.
Es steht dennoch fest und man kann eventuell ein LED-Teelicht in den Baum stellen.
Der Baum ist ohne Stern 7,5 cm hoch.

1. Reihe - Anschlag
42 Luftmaschen + 1. Wendeluftmasche = 43 Luftmaschen 

2. Reihe
42 feste Maschen häkeln
Die Runde mit einer Kettmasche zu einem Kreis schließen.
Damit der Kreis ganz geschlossen ist, die kleine Öffnung mit einem Stich zusammennähen.
Diese Technik ist einfacher und geht schneller, als dass Sie sich abmühen, den Kreis schon bei den Luftmaschen zu schließen. Dabei verdrehen sich gerne die Maschen.

Bild-Tannenbaum-1

Bild-Tannenbaum-2

3. Runde
Nach den ersten zwei Reihen wird nun in Runden weiter gehäkelt.
Nur feste Maschen arbeiten.

4. Runde
5 feste Maschen
Jede 6. und 7. Masche zusammenhäkeln. = 36 Maschen

5. und 6. Runde
Nur feste Maschen arbeiten.

7. Runde
4 feste Maschen
Jede 5. und 6. Masche zusammenhäkeln = 30 Ma 

8. - 10. Runde
Nur feste Maschen häkeln

Bild-Tannenbaum-3

Bild-Tannenbaum-4

11. Runde
3 feste Maschen
Jede 4. und 5. Masche zusammenhäkeln = 24 Ma

12. - 15. Runde
Nur feste Maschen häkeln

16. Runde
2 feste Maschen
Jede 3. und 4. Masche zusammenhäkeln = 18 Ma

17. - 19. Runde
Nur feste Maschen häkeln

20. Runde
1 feste Masche
Jede 2. und 3. Masche zusammenhäkeln = 12 Ma 

21. und 22. Runde
Nur feste Maschen häkeln
Bild-Tannenbaum-5

Der Baum ist soweit fertig.
Den Faden abschneiden und durch die äußeren Schlingen der 12 verbleibenden Maschen ziehen. Den Faden anziehen, damit sich die Öffnung schließt.
Faden vernähen.

Wir haben nun den kleinen Baum mit weißen Wachskugeln verziert.
Sie können aber auch lauter kleine weiße Sterne mit einfachen Stichen einsticken.
Am besten, Sie häkeln gleich mehrere dieser Bäumchen und verzieren jedes auf eine andere Art.

Bild-Tannenbaum-verzieren
Bild-Tannenbaum-6

Für die Baumspitze einen Stern häkeln

Der kleine Stern wird mit einer Häkelnadel der Stärke 2,0 mm gehäkelt.

1. Runde - Anschlag
4 Luftmaschen anschlagen
und mit einer Kettmasche zu einem Kreis schließen.
1 Steigeluftmasche arbeiten

Bild-Kleiner-Stern-1

Bild-kleiner-Stern-2

2. Runde
In die Mitte des kleinen Kreises 10 feste Maschen häkeln.

Bild-Kleiner-Stern-3

3. Runde
3 Luftmaschen häkeln
in die folgende Masche 1 Kettmasche häkeln.
In die erste Luftmasche ein halbes Stäbchen häkeln

Eine Masche der Vorrunde überspringen und in die nächste Masche eine Kettmasche häkeln.
Bild-kleiner-Stern-4

Bild-Kleiner-Stern-5
Bild-Kleiner-Stern-6

Bild-Kleiner-Stern-7

Die erste Zacke des Sterns ist fertig.
Die restlichen vier Zacken genau nach diesen Arbeitsschritten häkeln.

Bild-Kleiner-Stern-8

Bild-Kleiner-Stern-9

Den Anfangsfaden vernähen.
Mit dem Schlussfaden den kleinen Stern an die Spitze des Tannenbaumes annähen.
Fertig ist das erste kleine Bäumchen.

Tannenbaum häkeln - hellgrün, mit Boden

Bild-Tannenbaume-beide-4

Dieses kleine Bäumchen unterscheidet sich ein klein wenig vom dunkelgrünen Tannenbaum.
Es hat einen Boden und wird mit Füllwatte ausgestopft.
Es ist ohne Stern 9 cm hoch.

Daneben werden noch manche Runden als Reliefmaschen gehäkelt.

Reliefmaschen
Reliefmaschen sind feste Maschen, die allerdings nicht durch beide Schlaufen der Vorrunde eingestochen werden. Man umsticht die Masche von hinten nach vorne und häkelt sie dann wie eine feste Masche ab.
Somit liegt die gehäkelte Masche auf der Oberfläche des Maschenbildes. 

Reliefmaschen-1

Bild-Reliefmaschen-2

Material
Bild von LINIE 165 SANDY

Auch diesen Tannenbaum haben wir, wie das dunkelgrüne Bäumchen, mit der LINIE 165 SANDY, Fb 031, und einer Nadelstärke von 2,5 mm gehäkelt.

So häkeln Sie das Bäumchen:

Einen Fadenring arbeiten - oder eine kleine Luftmaschenkette

1. Runde
In diesen Fadenring - oder in die geschlossene Luftmaschenkette - 6 feste Maschen häkeln. 

Bild-Tannenbaum-hellgrun-1

2. Runde
In jede feste Masche der Vorrunde zwei feste Maschen häkeln. = 12 Ma

3. Runde
Jede 2. Masche verdoppeln = 18 Ma

4. Runde
Jede 3. Masche verdoppeln = 24 Ma
Bild-Tannenbaum-hellgrun-2

5. Runde
Jede 4. Masche verdoppeln = 30 Ma

6. Runde
Jede 5. Masche verdoppeln = 36 Ma
Bild-Tannenbaum-hellgrun-3

7. Runde
Jede 6. Masche verdoppeln = 42 Ma

8. Runde
Jede 7. Masche verdoppeln = 48 Ma
Der Boden ist fertig.

9. Runde
Die erste Reliefmaschen-Runde beginnt.
Nur feste Maschen, ohne Zunahme, als Reliefmaschen häkeln.

Bild-Tannenbaum-hellgrun-4

10. - 12. Runde
Feste Maschen häkeln = 48 Ma
Dabei stechen Sie nur in den hinteren Teil der Reliefmasche ein. Die Masche selber bleibt vollständig auf der vorderen Seite liegen.

Bild-Tannenbaum-hellgrun-5
Bild-Tannenbaum-hellgrun-6
Bild-Tannenbaum-hellgrun-7

13. Runde = Reliefmaschen
Dies ist die erste Abnehmrunde.
Dabei werden normale Reliefmaschen gehäkelt. Für die Rundenabnahme wird allerdings einfach 1 Masche übersprungen.

6 feste Maschen als Reliefmaschen häkeln.
DIe 7. Masche überspringen.

Die 8. wieder als Reliefmasche häkeln.

Nun wieder
6 feste Maschen als Reliefmaschen häkeln.
Die 7. Masche überspringen.
Die 8. Masche als Reliefmasche häkeln.
Arbeiten Sie in dieser Folge die gesamte Runde fertig. = 42 Ma
Bild-Tannenbaum-hellgrun-8

14. und 15. Runde
Nur feste Maschen häkeln.

16. Runde - Reliefmaschen arbeiten
In dieser Runde wieder Maschen abnehmen und die gesamte Runde so häkeln:
5 Reliefmaschen arbeiten.
Die 6. Masche überspringen.
Die 7. Masche wieder als Reliefstäbchen häkeln. 36 Ma

17. - 19. Runde
Nur feste Maschen häkeln

20. Runde - Reliefmaschen
4 Reliefmaschen häkeln
Die 5. Masche überspringen.
Die 6. Masche wieder als Reliefmasche arbeiten. = 30 Ma
Bild-Tannenbaum-hellgrun-9

21. - 23. Runde
Nur feste Maschen häkeln

24. Runde - Reliefmaschen
3 Reliefmaschen
Die 4. Masche überspringen.
Die 5. Masche wieder als Reliefmasche häkeln. = 24 Ma

25. - 27. Runde
Nur feste Maschen häkeln.

28. Runde - Reliefmaschen
2 Reliefmaschen
Die 3. Masche überspringen
Die 4. Masche als Reliefmasche häkeln. = 18 Ma

29. - 31. Runde
Nur feste Maschen häkeln
Hier wird nun das Bäumchen mit der Füllwatte ausgestopft.
BIld-Tannenbaum-hellgrun-10

32. Runde - Reliefmaschen
1 feste Masche
Die 2. Masche überspringen.
Die 3. Masche als Reliefmasche häkeln. = 12 Maschen

33. - 35. Runde
Nur feste Maschen häkeln.
In der letzten Runde immer zwei Maschen zusammenhäkeln = 6 Ma

Den Arbeitsfaden abschneiden und
diese 6 Maschen mit einer Stopfnadel auffädeln, die Öffnung etwas zusammenziehen. Faden vernähen.

Das hellgrüne Bäumchen ist nun fertig.
Wir haben es mit roten Wachsperlen verziert.

BIld-Tannenbaum-hellgrun-11

Nun noch einen roten kleinen Stern - wie beim dunkelgrünen Bäumchen - häkeln und auf die Tannenspitze nähen.

BIld-Tannenbaum-hellgrun-12


Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
8
ONline Wolle LINIE 165 SANDY Allzweck-Baumwollgarn LINIE 165 SANDY von ONline Wolle
1,97 € * UVP: 2,14 € *