Kauf auf Rechnung
Versandkostenfrei Deutschland ab 49€
60 Tage Rückgaberecht
60 Tage Rückgaberecht
Kauf auf Rechnung
Versandkostenfrei Deutschland ab 49€
60 Tage Rückgaberecht
Kauf auf Rechnung

Anleitung Häkeljacke LINIE 419 PALTINO

Anleitung Häkeljacke mit KApuze LINIE 419 PALTINO 4937
Kostenlose Häkelanleitung für einen Kapuzenjacke Diese Häkeljacke mit Kapuze wird aus...

Kostenlose Häkelanleitung für einen Kapuzenjacke

Diese Häkeljacke mit Kapuze wird aus Strukturstäbchen gehäkelt.

Größe 36-38, 40-42 und 44-46.
Jackenlänge ca. 72 cm.

Material: LINIE 419 PALTINO Fb. 02 (oliv-kupfer meliert) 700
(750) ((800)) g, eine Häkelnadel Nr. 8, Stricknadeln Nr. 6

Feste M mit Fußschlinge (als Ersatz für den Luftmaschenanschlag): 2 Luft-M häkeln, in die 1. Luft-M einstechen, 1 Schlinge durchziehen, zunächst diese Schlinge abmaschen, dann beide Schlingen abmaschen = 1. feste M mit Fußschlinge. * In beide unteren M-Glieder der letzten M einstechen, 1 Schlinge durchziehen, zunächst diese Schlinge abmaschen, dann beide Schlingen abmaschen = 2. feste M mit Fußschlinge. Ab * so oft wiederholen, bis die gewünschte M-Zahl
erreicht ist.
Grundmuster: Gerade Lm-Zahl. Feste M mit Fußschlinge als Anschlag-R. Die 1. und 2. R stets wiederholen.
Rippenmuster: 2 M rechts, 2 M links im Wechsel.

Maschenprobe: (Grundmuster) 11 M bzw. 5½ Büschel-M und 5 R = 10 x 10 cm

Anleitung-Hakeljacke-LINIE-419-PALTINO-4937-Muster

ANLEITUNG

Die Pfeile im Schnitt zeigen die Häkel- bzw. Strickrichtung. Rückenteil: 64 (70) ((76)) feste M mit Fußschlinge arbeiten, dann im Grundmuster häkeln = 31 (34) ((37)) Büschel-M + RM. Für die Armausschnitte nach ca. 42 (40) ((40)) cm = 21 (20) ((20)) R beidseitig 3 Büschel-M unbehäkelt lassen = 25 (28) ((31)) Büschel-M + RM. Nach ca. 64 cm = 32 R ist das Rückenteil fertig.

Linkes Vorderteil: 36 (38) ((42)) feste M mit Fußschlinge arbeiten, dann im Grundmuster häkeln = 17 (18) ((20)) Büschel-M + RM. Den Armausschnitt am rechten Rand arbeiten wie beim Rückenteil beschrieben = 14 (15) ((17)) Büschel-M + Rand. Für den Halsausschnitt nach ca. 56 cm = 28 R am linken Rand 1x 5 (5) ((6)) Büschel-M unbehäkelt lassen, in jeder R noch 3x 1 Büschel-M abnehmen. Nach ca. 64 cm ist das Vorderteil fertig = 6 (7) ((8)) Büschel-M + RM.
Das rechte Vorderteil genauso häkeln (das Muster ist von beiden Seiten gleich).

Ärmel: 34 (36) ((38)) feste M mit Fußschlinge arbeiten, dann im Grundmuster häkeln = 16 (17) ((18)) Büschel-M + RM. Für die Ärmelschräge beidseitig in jeder 6. R 3x 1 Büschel-M zunehmen = 22 (23) ((24)) Büschel-M + RM. Nach ca. 48 (46) ((44)) cm die Arbeit beenden. Für das Ärmelbündchen mit der Stricknadel 34 (34) ((38)) M aus der Anschlag-R auffassen und das Rippenmuster mit 1 Rück-R beginnen: RM, * 1 M links, 2 M rechts, 1 M links, ab * stets wiederholen, RM. Nach 8 cm die M abketten wie sie erscheinen.

Kapuze: 78 feste M mit Fußschlinge arbeiten, dann im Grundmuster häkeln = 38 Büschel-M + Rand. Für die Schräge nach 8 cm = 4 R beidseitig in jeder R 3x 1 Büschel-M abnehmen = 32 Büschel-M + Rand. Nach 16 cm = 8 R die beiden mittleren Büschel-M zusammenhäkeln = 4 zusammen abgemaschte Stb = Kapuzenmitte. In jeder 2. R - also in der 11., 13. und 15. R - beidseitig der Mitte 2 Büschel-M zusammenhäkeln. In der 14. und 15. R zusätzlich am Rand je 2 Büschel-M unbehäkelt lassen. Nach 15 R ist die Kapuze fertig. Die Kapuzennaht schließen.

Fertigstellung: Die Schulternähte schließen. Die Kapuze zeichengemäß in den Halsausschnitt nähen. Die Ärmel zeichengemäß einnähen, dann Seiten- und Ärmelnähte schließen. Für
das Bündchen an der unteren Jackenkante 164 (172) ((184)) M auffassen - Vorderteile je 42 (44) ((48)) M, Rückenteil 80 (84) ((88)) M. Das Rippenmuster mit 1 Rück-R beginnen: RM, 2 M links, 2 M rechts im Wechsel, enden mit 2 M links, RM. Nach 8 cm die M abketten wie sie erscheinen. Die Jacken- und Kapuzenkante mit 1 R fester M und 1 R Krebsmaschen behäkeln. Krebsmaschen sind feste M, diese jedoch von links nach rechts häkeln.

Kundenbewertungen für "Anleitung Häkeljacke LINIE 419 PALTINO"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.