Ab 25€ innerhalb Deutschlands Versandkosten mit DPD
45 Tage Rückgaberecht
ab 100€ Bestellwert 3% Rabatt
Kauf auf Rechnung

Alpakawolle, Seide, Viskose und Co.

Alpakawolle, Seide, Viskose & Co.

Wolle und Garne aus besonderen Materialien sorgen für höchsten Tragekomfort. Alpakawolle spendet wohlige Wärme, flauschiges Mohair fühlt sich einfach toll an, saugfähige Viskose überzeugt durch Funktionalität, reißfestes Leinen für robuste Handarbeiten und superweiche Seide verleiht jedem Strick- oder Häkelstück einen edlen Touch. Bei Trendgarne.de finden Sie passende Wolle und Garne für jeden Anlass.

Alpakawolle, Seide, Viskose & Co. Wolle und Garne aus besonderen Materialien sorgen für höchsten Tragekomfort. Alpakawolle spendet wohlige Wärme, flauschiges Mohair fühlt sich einfach toll... mehr erfahren »
Fenster schließen
Alpakawolle, Seide, Viskose und Co.

Alpakawolle, Seide, Viskose & Co.

Wolle und Garne aus besonderen Materialien sorgen für höchsten Tragekomfort. Alpakawolle spendet wohlige Wärme, flauschiges Mohair fühlt sich einfach toll an, saugfähige Viskose überzeugt durch Funktionalität, reißfestes Leinen für robuste Handarbeiten und superweiche Seide verleiht jedem Strick- oder Häkelstück einen edlen Touch. Bei Trendgarne.de finden Sie passende Wolle und Garne für jeden Anlass.

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
3 von 4
3 von 4

Alpakawolle, Seide, Viskose und Mohair Garne

Verschiede Anlässe, unterschiedliche Materialien

Je nach Anlass und Jahreszeit soll ein Handarbeitsstück verschiedene Zwecke erfüllen: Ein zartes Tuch für das Frühjahr oder den Herbst soll luftig leicht sein, während ein dicker Winterschal uns wohlig warmhalten soll. Mit hochwertigen und speziell abgestimmten Garnen und Wollqualitäten lassen sich echte Liebhaberstücke schaffen, die man nie wieder hergeben will.

Alpakawolle – der Alleskönner für höchste Ansprüche

Alpakawolle gehört zu den hochwertigsten und edelsten Wollsorten der Welt. Kein Wunder, denn die Eigenschaften dieser Wolle sind wirklich einzigartig. Alpakawolle stammt natürlich von den Alpakas, eine ursprünglich aus den südamerikanischen Anden stammende Kamelart, die inzwischen auch in Europa gezüchtet wird. Einmal pro Jahr werden die Tiere zur Wollgewinnung geschoren. Bis zu sechs Kilogramm wird dabei pro Tier gewonnen – jedoch ist nur knapp die Hälfte davon für hochwertige Wolle nutzbar.

Warum Alpakawolle so wertvoll und einzigartig ist, wird mit Blick auf ihre Eigenschaften deutlich: Alpakafasern sind von innen hohl, dadurch speichern sie Wärme und geben sie gleichmäßig wieder ab. Gleichzeitig kann Alpakawolle Wärme abstoßen und sorgt damit im Sommer für einen angenehmen Wärmeausgleich. Alpakawolle ist unempfindlich: Sie kann bis zu 25 Prozent ihres Eigengewichts an Feuchtigkeit und Schweiß aufnehmen, ohne sich nass anzufühlen. Vor allem Allergiker und Menschen mit empfindlicher Haut schätzen Alpakawolle sehr, denn sie ist flauschig-weich und kratzt nicht – weiterhin können sich dank ihres geringen Anteils an Wollfett (Lanolin) Bakterien auf ihrer Oberfläche nicht vermehren und sterben ab.

Wolle mit Seide – für den edlen Touch

Wolle mit Seidenanteil besticht durch feinen Glanz, hohe Festigkeit und ihre tollen hautsympathischen Eigenschaften. Seide ist eine Naturfaser. Sie wird aus den Kokons der Larve des Seidenspinners, der Seidenraupe, gewonnen. Hauptsächlich besteht sie aus Proteinen.

Seide wirkt sowohl gegen Kälte als auch gegen Wärme isolierend – sie ist also im Sommer wie im Winter eine gute Wahl. Dabei kann sie bis zu einem Drittel ihres Gewichts an Feuchtigkeit aufnehmen, ohne sich nass anzufühlen. Aus Garn mit Seidenanteil lassen sich edle Stücke wie Schals, Tücher oder Kleidung fertigen, von denen man sich nicht mehr trennen mag.

Mohair-Wolle – flauschig und leicht

Mohair-Wolle wird aus der Wolle der Angoraziege gewonnen und ist nicht zu verwechseln mit Angorawolle, die vom Angorakaninchen stammt. Mohair gilt als die leichteste Naturfaser und eignet sich für eine Vielzahl von Strick- oder Häkelprojekten. Wie die meisten Naturfasern, absorbiert auch Mohair-Feuchtigkeit: Rund 30 Prozent seines Eigengewichts kann das Garn aufnehmen, ohne sich nass anzufühlen. Reine Mohair-Wolle wirkt zudem temperaturausgleichend. Sie kühlt im Sommer und wärmt im Winter. Ein weiterer Vorteil: Handarbeiten aus Mohair-Wolle knittern kaum – Falten verschwinden nach kurzer Zeit wieder.

Viskose – mehr als eine Alternative

Viskose ist eine hochwertige, synthetische Faser, die optisch und haptisch einer Mischung aus Baumwolle und Seide ähnelt. Im Gegensatz zu den meisten synthetischen Fasern hat Viskose jedoch einen natürlichen Ursprung: Sie wird aus Holz- und/oder Bambusfasern gewonnen. Vor allem Menschen, die auf tierische Materialien verzichten möchten, schätzen Viskose für ihre tollen Eigenschaften.

Viskose fühlt sich angenehm kühl auf der Haut an, kann jedoch auch für Mützen und Schals verwendet werden – für den tiefsten Winter sind Handarbeiten aus reiner Viskose allerdings nicht zu empfehlen. Hier ist vor allem die Zusammensetzung des Garns entscheidend: In Verbindung mit z. B. Baumwolle entstehen luftig-sommerliche Arbeiten, während aus Viskose in Verbindung mit Schurwolle oder Merino herrlich warme Mützen und Schals gestrickt oder gehäkelt werden können.

Trendgarne.de – Qualität, die überzeugt

Mit den verschiedenen, edlen Garnqualitäten von Trendgarne.de entstehen echte Liebhaberstücke. Ob gehäkelt oder gestrickt, für den Sommer oder den Winter, als Geschenk oder für sich selbst: Hochwertiger Alpakawolle, feinstem Mohair, Seide oder Viskose kann einfach niemand widerstehen. Das Geheimnis dieser edlen Garne liegt vor allem in ihrer Funktionalität: Fast alle sind zu jeder Jahreszeit tragbar und überzeugen durch hautsympathische und funktionale Eigenschaften. Das Stricken und Häkeln wird mit dieser Wolle zum größten Vergnügen.